Der PROTECT & SMILE Gesichtsschutz wird in der Produktion des Züriwerk in Bubikon mit viel Herz und grosser Zuverlässigkeit ausgerüstet, verpackt und versandt. Als eines der grössten Sozialunternehmen im Kanton Zürich setzt sich die Stiftung Züriwerk dafür ein, dass Menschen mit Beeinträchtigungen gleichberechtigt und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben mitwirken und teilhaben können. Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung erhalten hier individualisierte Möglichkeiten, zu wohnen, zu arbeiten und einen Beruf zu erlernen. 

 

Die Dienstleistungs- und Produktionserträge, die mit externen Aufträgen erwirtschaftet werden, tragen einen wesentlichen Teil zur Finanzierung der Betriebskosten bei. Die Coronakrise hat die Stiftung Züriwerk und ihre Produktionen hart getroffen. Der Umsatz hat sich in den vergangenen Wochen halbiert – eine enorme Herausforderung, die  die Stiftung wirtschaftlich an ihre Grenzen bringt. Wir möchten durch die Zusammenarbeit mit dem Züriwerk in Bubikon einen Beitrag leisten, damit Menschen mit Beeinträchtigungen weiterhin am Arbeitsleben teilhaben können.

Die aktuelle Gesundheitskrise stellt für uns alle eine unermessliche Herausforderung dar. Besonders hart trifft es unsere Klientinnen und Klienten, Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung.

Das Züriwerk ist auf Aufträge und Spenden angewiesen und freut sich über jede finanzielle Unterstützung unter https://www.zueriwerk.ch/spenden/.